Jl.Mawar, Br.Badung-Gulingan, Mengwi 80351, Bali
+62 81 246 21 8000
office@villakompiangbali.de
Villa Kompiang Bali Logo
Über uns
...wir möchten uns kurz vorstellen
Kompiang Wati Nutz Kompiang Wati

Geboren und aufgewachsen im Ort Gulingan bei Mengwi, war ich lange im Dienst des Fürstenhauses von Mengwi, auch schon während der Schulzeit. Nach nur 3 Monaten Freundschaft begleitete ich Gery nach Österreich, wo wir im November 1987 heirateten. Tochter Chandra Devi kam 1988 zur Welt und Sohn Mahendra Michael 1992. Chandra heiratete Anfang 2011 und Enkelsohn Alexander (Eksan) kam im August zu Welt.

Gery Nutz Gery Nutz

Bereits mit 19 Jahren zog es mich in die weite Ferne, mit dem Auto für vier Monate nach Afghanistan. Doch die Neugier war nicht befriedigt. Auf weiteren Reisen folgten Pakistan, Indien, Himalaja Regionen, Sri Lanka, Malaysia, in Indonesien Java und Bali.
Freunde fragten immer nach exotischen Mitbringseln, und so entstand ein Handel mit Schmuck und Textilien. 1984 brachte mich die Schmuckherstellung nach Bali. Was für eine Insel! Die Landschaft, die Natur, die Menschen. Fast vergessen hatte ich die Aufträge und konzentrierte mich auf das Lernen der fremden Sprache und Kultur.
1988 bat mich ein Jugendfreund als Reiseleiter auszuhelfen. Am 18. April 1988 leitete ich die erste "Klassische Balitour" zum Batu Karu Dschungeltempel. Aus einer kurzzeitig gedachten Vertretung wurde eine Lebensaufgabe.
1999 gründete ich die eigene kleine Reiseagentur Bali Chakra Tours und den Produktnamen "Bali VW Tour". 1998 wurde auch Indonesien von der asiatischen Finanzkrise heimgesucht und das hart erarbeitete Geld, leider in Indonesischen Rupiah angelegt, war über Nacht nicht mehr viel wert. Anstatt es zu verbrennen kauften wir Baumaterial und so entstand die Villa Kompiang, nach dem Namen meiner Frau benannt.
Seit 2006 bin ich Indonesischer Staatsbürger und seit Juli 2014 im Amt als Schweizer Honorarkonsul, mit zusätzlicher Betreuung für Österreichische Staatsbürger.

VW K├╝belwagen von Bali VW Tour Unsere Philosophie

Seit 1988 werden die beliebten Ausflüge mit den legendären VW Kübelwagen unter der Leitung von Gery Nutz organisiert.
Aus einer Notlage - die interessantesten Gebiete Balis waren nur schwer zugänglich, die Straßen schlecht und somit nicht mit jedem Fahrzeug befahrbar, entstand die Idee, den auf der Insel verbreiteten VW Kübelwagen für die Touren abseits von haupttouristischen Strecken zu verwenden.
Neben der Wahl des originellen Transportmittels, das eine hautnahe Erfahrung garantiert, steht vor allem die ausführliche Information im Vordergrund. Die ausgebildeten Fahrer und intensiv trainierten deutsch sprechenden Reiseleiter bemühen sich, dem Reisenden die Insel Bali aus einer etwas anderen Perspektive zu zeigen.
Dank den auf der Seite offenen Wagen ist der Reisende bei den langsamen Fahrten durch Dörfer und Reislandschaften näher am Geschehen. Und vor allem wird das Land auch mit einem sehr wichtigen Sinnesorgan wahrgenommen, der Nase - man "riecht" das Land. Neben den unvergesslichen visuellen Eindrücken tragen gerade die verschiedensten Gerüche der Insel zu einem intensiven Erlebnis bei.
Fast jedes Abendessen nimmt Gery mit seinen Villa-Gästen ein, um dabei über das interessante Leben auf Bali zu erzählen, Erfahrungen auszutauschen und Einblicke in sein Leben zu gewähren.

Unser Solgan lautet: Wer bei uns wohnt bucht nicht nur ein Zimmer. Sie erhalten einen Einblick in das Leben und Kultur Balis und erfahren vieles, was Sie niemals in einem Hotel erfahren können.

Für spezifische Fragen können Sie uns über die unten stehenden Kontakte erreichen.
  • telefon:

    ☏ +62 361 8942606
    📱 +62 81 246 21 8000
  • e-mail:

    office@villakompiangbali.de
  • skype:

    villakompiang